2022-09-12 Verdacht auf Flugzeugabsturz auf der Bielerhöhe

Beim Eintreffen der Feuerwehr Schruns im Einsatzgebiet wurde bereits mittels Hubschrauber großräumig das Gebiet abgesucht. Die Vermutung besteht, dass ein Kunstflieger mit Rauch eine Schleife über der Silvretta flog und dies zu einer Täuschung führte.

Copyright OF Schruns

Im Einsatz stand die Ortsfeuerwehr Schruns mit 27 Mann, GRLF und RF,
sowie die Feuerwehr St. Gallenkirch, Partenen, Galtür, Illwerke VKW AG Rodund, Polizei, Rettung und Bergrettung.

Alarmierung 11:26 Uhr
Übernahme 11:26 Uhr
Am Einsatzort 12:12 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr