2018-05-02 ÖFAST

Beim ÖFAST wird die körperliche Leistung der Atemschutzgeräteträger getestet. 6 weitere Kameraden schlossen diese jährliche Überprüfung wieder erfolgreich ab.

Vorgabe ist:

  • 200 Meter Laufen ohne Belastung
  • 100 Meter Laufen mit 2 B-Schläuchen
  • 90 Stufen Auf- und Absteigen
  • 100 Meter Laufen mit 2 Schaumkanister à 20 Kg
  • Hindernisparcours mit Übersteigen und Unterkriechen 3 x
  • C-Schlauch im Stehen wickeln
  • Die Aufgaben müssen innerhalb von 25 Minuten und einer Flaschenfüllung erfüllt werden

Foto: OF Schruns